Zum Inhalt springen

Filmübersetzung: „Das grüne Wunder – Unser Wald“

Da sich der Vereinsvorstand Dulamjav Erdenechuluun generell stark für den Wald macht, hat er sich im Jahr 2019 dem Projekt der Übersetzung des deutschen Naturdokumentarfilms „Das grüne Wunder – Unser Wald“ ins mongolische gewidmet.

Der deutsche Kinofilm „Das grüne Wunder – Unser Wald“ wurde unter der Regie vom Filmemacher Jan Haft und seiner eigenen Produktionsgesellschaft nautilusfilm GmbH für die Medienunternehmen polyband Doclights GmbH (Doclights), NDR Fernsehen, Arte und ORF Universum produziert. Dank des großen Einsatzes des Vereinsvorstands Dulamjav Erdenechuluun (World Garden Mongolia) wurde der Film ins Mongolische übersetzt und in der Mongolei gezeigt. Die Deutsche Botschaft Ulan Bator hat die Finanzierung der Übersetzung des Filmes getragen, der in Kinos und Schulen gezeigt wurde und wird (etwa im Rahmen von gemeinsamen Veranstaltungen vom Goethe-Institut Mongolei und der Deutschen Botschaft).
Dulamjav Erdenechuluun (World Garden Mongolia) hat auch die Sprachaufnahme des deutschen Originals gesprochen von Benno Fürmann mit dem in der Mongolei sehr bekannten Sprecher Tserendavaa organisiert. Der Film kann in der Mongolei auf Anfrage in ausgewählten Kinos oder über gebuchte Veranstaltungen des World Garden Mongolia angesehen werden (Bitte Kontaktieren Sie uns dafür im Voraus). In Deutschland kann der Film bspw. über Amazon als Stream oder DVD bezogen werden.

Filmausschnitt Mongolische Fassung: „Ногоон гайхамшиг – манай ой“ (Das grüne Wunder – unser Wald):

Filmausschnitt Deutsche Fassung:

 

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

impressum-legal-disclosure privacy disclaimer contact